Weltanschauung ohne Wissenschaft? Wie Lebensmittel ohne Nährwert!

Die Situation ist doch völlig grotesk! Weil sich WissenschaftlerInnen angesichts ihrer Erkenntnisse um die Menschen dieser Gesellschaft ernsthaft sorgen und das auch laut und deutlich äußern, müssen sie sich diffamieren lassen. Warum? Wenn ein Bademeister vor gefährlichen Strömungen im Meer warnt und das Rausschwimmen verbietet, wird dann sein Email-Account mit Hasstiraden zugemüllt?! Was ist bloß […]

Zukunft – Leidensdruck schafft Leidenschaft

Es gibt keine Zukunft mehr! Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass für viele Menschen dieser Begriff nur noch eine grammatikalische Relevanz hat. Ist für sie Zukunft doch eher eine Fortschreibung ihrer Gegenwart und die Realisierung ihrer Erwartungen. Und wenn es einmal ein Ereignis wie die Pandemie gibt, dann wartet man (mehr oder weniger) […]

Konsum oder Lebensqualität?

Gibt es einen Ausweg, ein Entkommen? Unsere Form von Kapitalismus setzt auf andauerndes Wachstum – höher, schneller, weiter! Eigentlich kann man dieses Prinzip auf ein Wort reduzieren – mehr! Und am Ende bräuchte es mehr als eine Welt, wenn wir es so weiterlaufen lassen würden. Wie also kommen wir aus dieser Nummer wieder raus? Jedenfalls […]

Ehre, wem Ehre gebührt

Zuviel des Guten? „Design ist nicht alles – aber fast alles ist Design“. Wenn das stimmt, was ist dann der Rest? In ihrem art spezial nimmt die Redaktion des Kunstmagazins das Thema Design in den Fokus: „Die Kunst der Weltverbesserung – Design für Morgen“. Und schon im ersten Artikel des Hefts gibt es in einem […]

Attacke aufs 21. Jahrhundert

Das könnten wieder Goldene Zeiten für Design-Hochschulen werden! Was die HfG Ulm für die damals junge Bundesrepublik war, könnten Design-Hochschulen heute für den Umbau der Wirtschaft und der Transformation unserer Gesellschaft bedeuten. Denken und Handeln im Avantgarde-Modus als Attacke auf die Wagenburg der Bewahrer und Verhinderer – das Potenzial ist im Design angelegt! Warum? Schauen […]

Reflexion ja, Zweifel nein

Innovationen? Ja, was denn sonst?! Strategie? Ja, wie denn anders?! In Deutschland befasst sich eine unglaubliche Anzahl von Menschen mit dem Thema Innovationen – in Hochschulen und Unternehmen, als Berater und Entwickler, in der Politik und in den dazugehörigen Institutionen. Alles kluge Köpfe, in denen unendliches Wissen steckt! Warum zweifeln wir dann immer wieder unsere […]

Die neue Zauberei

Was hat die Bibel mit Kreativität zu tun? Nun, die Bibel ist als Werk eine in meinen Augen höchst kreative Leistung – Geschichten mit einer solchen Faszination muss man erst einmal zu Papier bringen können. Und dann empfinde ich viele einzelne dieser Allegorien als höchst kreative Akte: Aus Wasser wird Wein oder das Meer wird […]

Zukunft, ein Loser?

Es ist ein wundervolles Gefühl, im Hier und Jetzt angekommen zu sein. Erst recht, wenn man einen veritablen Wohlstand genießen kann. Was will man mehr?! Wer im privaten Bereich diese Stufe der Zufriedenheit erreicht hat, macht sich keine Sorgen um seine Zukunft. Zu recht? Wird es den eigenen Kindern genauso komfortabel ergehen? Ist Selbstzufriedenheit hier […]

Qualität für Quantität

Innovation – das Breitband-Antibiotikum für eine freiheitliche Gesellschaft? Wir leiden nicht nur an Corona, sondern auch am Klimawandel und an weiteren Gebrechen, die verändernd auf unsere (hedonistische?) Freiheit einwirken können. Ja, der Patient Deutschland hat echte Probleme und als Medizin dagegen wird ihm „Innovation“ verschrieben. Ein Mittel, das nicht neu ist und gezeigt hat, dass […]

Das Design ist tot!

… Es lebe das Design! Und zwar ein Verständnis von Design, das endlich wieder den Anspruch hat, die Welt zu verbessern. Ein Design, das sich daran erinnert, dass es gesellschaftliche Verantwortung trägt. Ein Design, das mitgestaltender Teil der Transformation ist. Ein Design, das Treiber einer neuen, effektiven Kreislaufwirtschaft ist, statt sich an immer neuen Küchenstühlen […]