Kommt erst Musk und dann die Moral?!

Wie relevant sind Erkenntnisse der Vergangenheit für die Probleme der Zukunft? Die Frage drängt sich auf, wenn man den Handelsblatt-Artikel (13.1.2023) zur Rolle der CEOs liest. Es scheint, als gäbe es zwei Gruppen. Die einen finden sich bei Milton Friedmans Behauptung der 1970er Jahre „The business of business is business“ wieder, während eine andere Gruppe […]

Design – wirksam, aber unsichtbar

Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit sinkt – so das Ergebnis der aktuellen Studie des ZEW Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung. Die Gründe: „Zu viel Bürokratie, hohe Steuerlast, sinkende Innovationsbereitschaft, hohe Energiekosten, Arbeitskräftemangel“ – heißt es auf tagesschau.de (16.1.2023). Von 21 Ländern findet sich Deutschland auf Platz 18 wieder. Statt allgemeine Larmoyanz zu verbreiten, verwies am gleichen Tag die „Wirtschaft […]

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wie geht man als Verantwortlicher im Unternehmen mit dem um, was auf einen zukommt und was man aber nicht sieht? Nun ist das grundsätzlich nichts Neues, weil Veränderungen managen schon immer Teil des Jobs war. Nur diesmal geht es ums Ganze. Die Herausforderungen sind struktureller, chaotischer und sehr viel offener. Es wird seinen Grund haben, […]

Tiefer, nachdenklicher und außerhalb der Komfortzone

Die Angst geht um. Unser aller Wohlstand steht unter Beschuss. Parallel macht das Gespenst der De-Industrialisierung die Runde. Und die Digitalisierung der Volkswirtschaft rumpelt so daher. Retten können uns nur noch die Innovationen, so im Focus nachzulesen! Okay, nur Dummköpfe denken, dass unser Erfolg als Exportnation ewig von allein weitergeht. Na ja, und dass eine […]

Büroklammern und die Kunst des Managements von Zukunft

Bei der Kunstbetrachtung und dem stillen Disput mit einem Werk fühle ich mich erst einmal überfordert und dann herausgefordert. Solche Inspirationen motivieren, mich über den Tellerrand hinaus zu bewegen. Kunst hilft beim Weiter-Denken! Diese erkenntnisleitenden Prozesse sind häufig ähnlich strukturiert – wie sieht eigentlich die Position aus, auf der ich mich aktuell bewege? Was charakterisiert […]

Von der Krücke zur Brücke in die Zukunft

Eine meiner liebsten Beschäftigungen ist das Googlen nach Stichworten. Während ich früher recht oft nach Design suchen ließ, interessiert mich in den letzten Jahren das, was zum Thema „Kreativität“ veröffentlicht wird. Dies hat seinen Ursprung in meiner Überzeugung, dass Kreativität die eigentliche Kernkompetenz von DesignerInnen ist – und nicht die Gestaltung. Bei den Recherchen findet […]

Marco Polo und das kreative Management von Projekten

Eigentlich sollte jede Vorlesung über Projektmanagement mit einer Vorstellung der Biografien von großen Entdecker- und AbenteurerInnen beginnen. Mit Marco Polo (1254-1324) beispielsweise, der schon mit 17 Jahren seine großen Reisen begann, dabei viel erlebte und sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen musste. Oder mit Clärenore Stinnes (1901-1990), die als erster Mensch mit dem Auto die […]

Die Neuerfindung des Designs

Die Dänen erfinden ihr Design gerade neu! Warum? Weil sich das Danish Design Center als treibender Akteur mit gesellschaftspolitischen Ambitionen versteht und auch danach handelt. Es sieht sich eben nicht als Kommentator und Dokumentarist des aktuellen Geschehens im Design oder als Bewahrer und Verwalter der eigenen, reichen Gestaltungstradition in Dänemark und seiner DesignerInnen. „Nun aber […]

Wie schwer wiegt Kreativität? Zeit für eine Neubewertung

Nach Katastrophen hört man immer wieder die Aussage: „Wir konnten uns nicht vorstellen, dass …“. Das ist das Eingeständnis eines Mangels an Kreativität.  Wer keine Fantasie mitbringt, der sollte keine verantwortlichen Funktionen ausüben. Warum? Weil diesen Menschen die Fähigkeit zur Antizipation fehlt.  Da baut ein Autokrat sein kriegerisches „Spielzeug“ auf, und wir kommen nicht auf […]

Das Gemeinsame von Kreativität und Schokolade

Kreativität ist wie Schokolade – sie macht glücklich und verführt zum weiteren Genießen. Es ist ein tiefer Genuss, ein Problem mit der eigenen kreativen Energie zu lösen. Wahrscheinlich erklärt sich so, dass Menschen, die ihr Leben lang kreativ gewesen sind, nach dem Rentenalter nicht zu arbeiten aufhören. Wer will denn mit 65 Jahren keine Schokolade […]

Wachstum oder Wahnsinn? Beides hat Grenzen! 

Warum machen wir das? Weil wir es können! Die Deformationen des Konsums unserer Marktwirtschaft haben einen Umfang erreicht, den der Menschenverstand rational nicht mehr erklären kann. Dabei müssten wir es inzwischen besser wissen und auch sehr viel besser machen. Stattdessen laufen wir mit Gebrüll und einem Affenzahn in Richtung Klapsmühle, deren Notaufnahme aber wegen Personalmangels […]

Zerstört die Mühle im Kopf!

Man kann sich nur vertun, irren und verzocken! Die Situation erinnert mich an das Brettspiel „Mühle“: Wenn der Gegner eine „Doppelmühle“ aufgebaut hat, dezimiert er nach jedem deiner Züge deine Steine. Stell dir vor, du bist PolitikerIn in Deutschland und denkst über den Umbau der Wirtschaft nach. Jedes mal wenn du eine Idee öffentlich äußerst, […]

Die Design-Agenda und ihre Koexistenzen

Dieses Design wird es immer geben! Es ist für eine gut betuchte Zielgruppe, die im Interieur das Framing des Exklusiven sucht, um sich mit ihrer Auswahl sicher und wohl zu fühlen. Dafür braucht es diese Form der Distinguiertheit, die ihre Besonderheit durch Understatement mitteilt. Die Codierung der Produktsprache weist den Besitzer solcher Möbel als Connaisseur […]

Sprache spaltet oder verbindet. Was wollen wir? 

Sie kann es! Wir sollten hinhören und von ihr lernen. Amanda Gorman schafft diese wundervolle Synergie zwischen Form und Inhalt, zwischen Sprache und Botschaft, zwischen Schreiben und Denken. Dabei geht es nicht um das Selbstzweckhafte gelungener Rhetorik oder gar um die Attitüde geübter Rhetoriker, sondern um die Gestaltung der Beziehung zwischen Menschen. Wir alle wissen […]

Strategien – mit und für, durch und „gegen“ Design

Welche Eigenschaften brauchen TransformationsmanagerInnen? Und auf welche Herausforderungen müssen diese reagieren? Was verbindet die Persönlichkeit des Problemlösers mit einer multiperspektivischen Professionalisierung? Und wie gestaltet sich der Entwicklungsweg einer Problemlösung im Innovationsprozess? Antworten im Exposé „Strategic Design“. Das Design hat an unserem Wohlstand und unserer Lebensqualität erheblichen Anteil. Damit verbunden auch an der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität […]

Regelbruch im Wettbewerb der Zukünfte

Wer heute Regeln brechen will, darf kein Spielverderber sein! Die Revolution wird mit kühlem Kopf und nicht mit heißem Herzen gemacht! Nicht Hitzköpfe und Aktionisten sind gefragt, sondern Strategen mit Kalkül. Wir reden über tatsächliche Innovationen und wir reden über lebendige Transformationen. Sowohl der Maler Vincent van Gogh als auch das Multi-Talent Andy Warhol veränderten […]

Ein echtes Kreuz- und Quer-Denken

In diesen Tagen veröffentlichte die OECD eine Untersuchung an Hochschulen mit dem Ergebnis, dass die Studierenden nicht ausreichend zum kritischen Denken durch das Studium befähigt werden. Unstrittig ist, dass es in demokratischen Gesellschaften unabhängige und kritische „Geister“ geben muss. Deren Relevanz ist um so dringlicher, als wir uns gerade in großen Transformationsprozessen befinden. Nun kann […]

Braucht es eine Flatrate für Manager-Weisheiten?

Auf dem Rückflug von Australien nach Deutschland in 1999 fand ich eine dieser kurzweiligen Zeitschriften, die von den PR-Abteilungen der Airlines – mal mehr und mal weniger ambitioniert – produziert werden. Diese Ausgabe hatte sogar Witz – nämlich einen Artikel mit der Überschrift „The good Guru Guide“. Und da ich damals mit Management-Consulting als Leistung […]