Gegner der Klimawende?

Hollywood hat mein Denken beeinflusst: Der Polit-Thriller „Die drei Tage des Condor“ ist dafür verantwortlich, dass ich so viel Zeitung respektive Nachrichten lese. In diesem Agentenfilm entpuppten sich die Guten als die Bösen. Der Held des Films arbeitet als Geisteswissenschaftler, der für den CIA internationale Publikationen auswertet, um daraus Erkenntnisse für den Geheimdienst abzuleiten. Dafür […]

Der Zweck heiligt doch die Mittel!

Eigentlich sollte es längst der Normalfall sein und nicht die Ausnahme. Das Unternehmen Edding macht vor, wie Transformation gehen kann – und ist noch ein Vorreiter. Denn die Hybris unserer Wohlstandgesellschaft scheint uns die Risiken des Klimawandels und seiner Konsequenzen völlig vergessen zu machen. Selbst wenn unser Bundespräsident via TV in diesem Kontext um Spenden […]

Die App für Junkies

Sind wir nicht alle ein bisschen Robert Oppenheimer? Schafft die Menschheit mit ihrer Genialität ein zerstörerisches Werkzeug, mit dem es sich selbst abschaffen kann? Haben nicht einige von uns schon jetzt ein schlechtes Gewissen wegen der Folgen? Und versuchen jetzt noch das Schlimmste zu verhindern? Robert Oppenheimer und seine Mannschaft schufen ein mächtiges Werkzeug, welches […]

Nachhaltigkeit: Spät, hoffentlich nicht zu spät

Man könnte es in das schicksalhafte Rubrum der Niederlagen einreihen. Vor gut 15 Jahren habe ich mich auf eine Professur für Industrial Design beworben und wurde zu meiner Freude eingeladen, mich und mein Konzept vorzustellen. Auf der Kandidaten-Liste landete ich leider nur auf Platz 3. Besser als Deutschlands Beiträge zum ESC, aber eben kein Grund, […]

Von „Blauen Briefen“, dem Schuss vor den Bug und von den Werten unserer Kultur

Wer von Ihnen kennt noch die „Blauen Briefe“? Als Schüler bekam ich bzw. meine Eltern mit dem Halbjahreszeugnis einen solchen Brief ausgehändigt – Inhalt: Versetzung gefährdet! Dieser Schuss vor den Bug traf und zeigte Wirkung. Ich bin  – trotz zweier Kurzschuljahre – nicht sitzen geblieben. Der Grund für meine schlechten Noten waren Faulheit und Fußball, Selbstüberschätzung […]