Wohlstand – Der Vernunft eine Chance

Warum tun wir so, als wäre Wohlstand in Deutschland für alle derselbe Wohlstand? Wenn jeder siebte Erwachsene bei einer Teuerungsrate von 7,3 Prozent (März 2022) kaum seine Lebenshaltungskosten bestreiten kann, dann hat doch schon vor dem Ukraine-Krieg etwas nicht gestimmt und war nicht in einer sozial gerechten Balance. Natürlich hat hier die Gesellschaft namentlich die […]

Semiotik in Zeiten des Existenzkampfs

Auch ich bin mehr als erstaunt, wie schnell sich dieser Paradigmenwechsel in der Öffentlichkeit vollzogen hat. Der Grund: Ein Krieg ist real und nicht nur fiktiv denkbar, menschliches Leid ist spürbar und nicht nur medial anwesend, Brutalität ist seelisch schmerzend und nicht mehr übersehbar. Die Folge ist, dass wir uns in unserem bequemen Kokon einer […]

Designforschung: Erste Gehversuche im Sitzen

„Mann, waren das Zeiten – kurze Hose, Holzgewehr!“, sprach ich zu mir, als ich beim Aufräumen in meinen Heldenfriedhof stolperte. Ich fiel über meine ersten Gehversuche als Designer in der Forschung. In 1977/78 schrieb ich im damaligen Ergonomie-Zentrum der Stahlwerke Peine-Salzgitter AG meine Diplomarbeit, die sich mit den Beziehungen zwischen Industrial Design und Arbeitswissenschaften befasste. […]